WR526 Wein aus Neuseeland

 

flaschenZu Ostern trinken wir ausnahmsweise mal teurere Weine. Sie kommen aus Neuseeland, heißen Quartz Reef, Methode Traditionelle Brut aus Central Otago, 2014er Ata Rangi, Petrie Chardonnay aus Wairarapa und 2014er Man O’ War, Bellerophon Syrah aus Waiheke Island – und sie waren dermaßen gut, dass ich nicht ausspucken wollte. Gegen Ende der Sendung kann man gut hören, was das für Folgen hat. Außerdem schweifen wir ab. Unter anderem zu Restaurants und Dry Aged Beef.

Details, Bezugsquellen und Möglichkeiten, Christoph zu unterstützen, findet ihr auf seiner Website.

11 Gedanken zu „WR526 Wein aus Neuseeland

  1. Anne

    Bei einem Dienstagstermin könnten wir übrigens auch mal wieder mit unseren Restaurantfreunden live mittrinken. (Nimmt Zaunpfahl wieder runter.)

    Antworten
  2. dede ron

    @Christoph + @Holgi:
    bei Aldi gab es vor Ostern einen Sowinjong Blong (Sauvignon Blanc)
    aus Neuseeland. Für 4,99 oder 5,99 Euro :–/
    Kann man soetwas trinken? Oder ist das Vergeudung?

    Antworten
    1. Markus

      Das ist ziemlich sicher Bulkware von schlechten Jahrgängen. Die Winzer verkaufen diese Ware, weil Ihnen die Qualität zu schlecht ist um Ihr eigenes Label drauf zu machen..

  3. Christoph

    Großartig! Die Sendung und die Weine haben so viel Anklang gefunden, dass Ihr das Paket leergekauft habt. Die Nauberts, die Betreiber der Neuseeland Weinboutique bieten stattdessen ein zweites Paekt für den gleichen Preis mit ähnlichem Preisvorteil an. Das Paket besteht aus dem Rosé Brut von Quartz Reef, dem Dreadnought Syrah von Man O‘ War, der eine etwas andere Stilistik als der Bellerophon hat (kein Viognier, etwas dunkler), und den hervorragenden Chardonnay von Neudorf, was natürlich auch eine andere Stilistik ist als beim Ata Rangi. Aber Neudorf gehört für mich auf jeden Fall mit zur Spitze in Neuseeland, was Pinot und Chardonnay angeht. Für alle die neu oder noch mal anders zuschlagen wollen: hier der link zum WRINT-Weinpaket Reloaded: https://www.neuseeland-weinboutique.de/de/wrint-weinpaket-reloaded

    Antworten
  4. Andreas

    Hallo Holgi – Hallo Christoph.

    Als WRINT Hörer kommt man ja nicht drumherum – auch mal in die WRINT Flaschen reinzuhören 🙂
    Könnt Ihr mir so als Einsteiger ein gutes Einstieger-Buch empfehlen. So für Wein-Grundwissen?!?!

    Gruss,
    Andreas

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.