WR691 Andreas Hofer

 

Andreas Hofer war Anführer der Aufstandsbewegung gegen die bayerische und französische Besetzung Südtirols. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 30. April 2017 auf DRadio Wissen.

6 Gedanken zu „WR691 Andreas Hofer

  1. Philipp

    Nette Folge, wobei der Titel angesichts dessen was eigentlich besprochen würde, eher irreführend ist. Ich meine wenn man das Verhältnis zwischen Andreas Hofer und EU betrachtet, könnte man meinen, dass das hier eine neue Folge Politikunterricht ist. Aber das ist Meckern auf ganz hohem Niveau und ich schätze dieses Format sehr, aber Kritik muss manchmal sein.

    Antworten
  2. Alexander

    Als (Nord-)Tiroler finde ich die Folge besonders spannend da Andreas Hofer ein Thema ist, das bei uns schon in der Volksschule (bzw. Grundschule) behandelt wird. Eine „externe“ Sicht finde ich dann immer interessant. Was mir noch etwas gefehlt hat (vll. wird das in der Folge 1 Stunde History noch behandelt) ist mehr zum Thema Andreas Hofer selbst, der ja nur grob angeschnitten wurde:
    Die Person Andreas Hofer selbst oder die Schlachten am Bergisel in Innsbruck gegen Napoleons Truppen mit einigen Siegen und wie er dann nach der endgültigen Niederlage gefangen genommen und in Mantua hingerichtet wurde. Das ist bis heute die Landeshymne Nordtirols („In Mantua zu Banden…“), die man auch in der Grundschule lernt. Auch das Thema der Schützen in Tirol wäre interessant zu beleuchten gewesen, die zu feierlichen Anlässen, wie in der damaligen Zeit gekleidet, Salvenschüsse abfeuern und aufmarschieren. Das ist eine Tradition die sowohl in Nordtirol als auch Südtirol bis heute weitergeführt wird.

    Vll noch interesassant: Hier in (Nord-)Tirol gibt es in den Städten oft sogenannte Südtiroler Siedlungen, in denen die Auswanderer unter Mussolini/Hitler angesiedelt wurden (z.B. in Kufstein, Wörgl,…). Diese haben einen recht ähnlichen Stil und z.B. bei mir sind aus beiden Teilen der Familie Verwandte in diesen Siedlungen aufgewachsen. Meine Großmutter konnte sich noch erinnern als Kindergarten Kind dem Zug Mussolinis mit Fahnen zuzuwinken, wie er durch Südtirol fuhr um sich am Brenner mit Hitler zu treffen. Sie und ihre Familie wurden später nach Nordtirol umgesiedelt.

    Antworten
    1. Matthias von Hellfeld

      Andreas Hofer als Person wird in der langen Sendung bei Deutschlandfunk Nova behandelt

    1. Mithrandir

      Sorry, ich meinte: „Was ist an der Folge WR691a anders als an der hier?“

    2. Matthias von Hellfeld

      691 a ist die komplette Sendung bei Deutschlandfunk NOVA – mit Interviews und vielem mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.