Kategorie-Archiv: Podcast_Alles_Kurzfeed

WR655 „Eine Stunde History“: Als der Völkermord organisiert wurde

 

Am 20. Januar 1942 trafen sich Delegierte verschiedener Ministerien des Deutschen Reichs, des Reichssicherheitshauptamtes und der SS in einer Villa am Berliner Wannsee, um Organisation und Ablauf der Vernichtung der europäischen Juden zu beschließen. Die Endfassung des Protokolls wurde von Adolf Eichmann verfasst, der auch an der Organisation der Konferenz beteiligt war. Das Protokoll der Wannseekonferenz ist das Schlüsseldokument für die Organisation des Völkermordes. (DRadio Wissen)

WR654 Die Wannseekonferenz

 

Am 20. Januar 1942 wurde auf der Wannseekonferenz die Durchführung des Völkermordes an den Juden beschlossen. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 22. Januar 2017 auf DRadio Wissen.

WR653 Der Bundestag

 

Thomas Brandt ist Sozialkundelehrer und erteilt mir Politikunterricht. In der 20. Stunde lerne ich unser den Bundestag kennen.

Ausführliche Shownotes und Flattr-Buttons gibt’s in Thomas’ Blog.

WR652 Frau Diener verreist nach St. Louis

 

Andrea Diener verreist und ist freundlich, mir von ihren Reisen zu erzählen. Diesmal ging es nach St. Louis am Mississippi.

Darin: Olympiade und Weltausstellung 1904 – der eisbudenfreie Forest Park – der Gateway Arch – das schiefgegangene „Housing Project“ von 1954 – der Botanische Garten mit seinem geodätischen ClimatronSilent Running – das City Museum von Künstler Bob Cassilly – die Brauerei Urban Chestnut im Stadtteil The Grove – Shopping – Blueberry Hill – St. Louis Walk of Fame – Essen in St. Louis – Trader Joe’s

Andreas Reisefotos

Andreas Wunschliste

WR651 „Eine Stunde History“: 40 Jahre Emma

 

Im Januar 1977 erschien die erste Ausgabe von EMMA. Sie war binnen weniger Tage vergriffen und musste nachgedruckt werden. EMMA packte Themen an, die vor 40 Jahren noch einem Tabubruch gleichkamen. (DRadio Wissen)

WR650 Die Emma

 

Vor 40 Jahren erschien die Zeitschrift „Emma“ zum ersten Mal. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 15. Januar 2017 auf DRadio Wissen.

WR649 Virenpfuhl

 

Darin: Intimrasur – Jungsfragen – Bier – 33c3-Rückblick – ESTADie Esel & Teddy Show – Schallplatten und Phono-Vorverstärker – Das Wetter

Toby unterstützen? Hier entlang!

WR648 „Eine Stunde History“: Über diese Insel lief alles

 

Vor 125 Jahren öffnete die Insel Ellis Island. Jede Person, die bis 1956 in die USA einwandern wollte, ist hier gelandet. Die Kriterien waren streng. Aber immerhin: Die USA haben Einwanderung geregelt zugelassen. (DRadio Wissen)

WR647 Ellis Island

 

Vor 125 wurde die Insel Ellis Island als zentrale Sammelstelle für Immigranten in die USA eröffnet und blieb dies bis 1956. Matthias von Hellfeld erzählt.

WR646 Optimistenschweine

 

Darin: Der European XFEL geht in Betrieb (Resonator zum XFEL) – SMBC („The Talk„) – Vera RubinHeißester Ort ÖsterreichsAusblick 2017Maria Goeppert-MayerGliese 710Erdnahe SterneSchweineTextile MathematikGrößtes Digitalfoto des Universums (Download) – Loch in Jena – Buch: Die letzte Flut* – TitanicWarum wir Falschmeldungen glaubenUnterirdisches Fluss-SystemInteraktives PeriodensystemHundehaareChampagnerbläschenGewohnheitenNarrative

Florian unterstützen? Hier entlang!

 

*Affiliate-Link