WR462 Der volksnahe Volksnarr

 

wrint_realitaetsabgleich_2014_200Diesmal mit Werbehähnchen, Grillen, Striegeln, nem Fass, Wurst, Empathie statt Schläge, Psychopathenempathie, geistigen Brandstiftern und dem Wetter.

Ohne Toby ginge es nicht. Hier sein Klingelbeutel.

Shownotes
von

Weiterlesen

WR461 Geheimes Germanenteleskop

 

wrint_wissenschaft_200Diesmal mit Pluto, der zweiten Erde (die keine ist), Pseudowissenschaft bei „DRadio Wissen“ (mehr, noch mehr, und noch mehr), dem Ende der RaumfahrtRadlergefühlen, der Doku „Patient Autobahn„, mysteriösen Höhlen, keinem Chiemgau-Impakt, einer galaktischen Brücke, einem Open Access Repository Ranking, Mittelerde auf Titan, Himmelskörperbenennung, Breakthrough Listen (in der Wikipedia), zwei Podcasts über SETI, Pro-Test Deutschland, der Mars-Kruste, altem Ackerbau, Facebook-Botanik, veganen Vorurteilen, Musik und Denkstil, unfitten Lebensmitteln, künstliche Schwitzhaut, Infraschall, Radiokarbondatierung und Lachgas.

Ohne Florian ginge es nicht. Hier sein Spendenhut.

WR460 Hier wird VERNUNFT noch groß geschrieben

 

wrint_heit_2014_200Mit nackten Kindern, lauten Kulturen, Soziologie, Terry Pratchett, Komplimenten, Diavorträgen, dem Zahnarzt, dem kleinen Prinzen, Franzbrötchen, Selbstdefinition und der obligatorischen Höflichkeitsfrage von Leisure.

Ohne Alexandra ginge es nicht. Spendet ihr hier für Krankenversicherung.

Shownotes
von mathepauker und v0tti.

Weiterlesen

TERMINVERSCHIEBUNG (Trinkeremos \o/)

Die nächsten Live-Weinflaschen werden getrunken am

Freitag, dem 31. Juli 2015 ab 20.30 Uhr

Donnerstag, dem 30. Juli 2015 ab 20.30 Uhr

Ich bitte um Entschuldigung.

Es wird ein Rosé-Doublefeature. Den Stream gibt’s zum Sendezeitpunkt auf Xenim und die Weinliste mit Bezugsquelle bei Christoph.

WR459 Kurdistan

 

wrint_2014_zumthema_200Ich wusste nichts über Kurdistan. Jetzt weiß ich mehr. Unter anderem, dass ich mal dahin fahren will. Auf die Idee gebracht und über Kurdistan aufgeklärt hat mich Enno Lenze, der seit einigen Jahren regelmäßig nach Kurdistan fährt und mir von diesem unbekannten Land erzählt hat.

Ich hätte sehr gerne Shownotes zu dieser Sendung gemacht, aber mir fehlt momentan leider die Zeit, welche zu erstellen. Bitte entschuldigt.

WR458 Neu Start der AfD Parteimitglieder

 

wrint_realitaetsabgleich_2014_200Diesmal ohne Antrieb mit Antrieb, der Dönerpolizei, Ernährung, dem Papst, Angela Merkel, Europa. Politik, der Fifa und dem Wetter.

Ohne Toby ginge es nicht. Hier sein Klingelbeutel.

Shownotes
von dani_diidaaa und dem mathepauker

Weiterlesen

WR457 Frau Diener verreist zu den Tropical Islands

 

wrint_2014_zumthema_200Andrea Diener reist, schreibt über ihre Reisen in der FAZ („Wo die Tropen Trauer tragen„) und ist so nett, mir von ihren Reisen zu erzählen. Diesmal war sie in den Tropical Islands, einem riesigen Spaßbad, das in einen ehemligen Luftschiffhangar gebaut wurde, der als Investititionsruine in Brandenburg herumsteht.

Das Flickr-Album zur Reise.

Wenn ihr Andrea was in den Hut werfen wollt, findet ihr hier Gelegenheit dazu.

WR456 Die Drei Gifte

 

wrint_realitaetsabgleich_2014_200Diesmal mit Kino, Verkehr, Kleidung, Horst, Fernsehen, Campern, Reisen, Griechenland und dem Wetter.

Ohne Toby ginge es nicht. Hier sein Klingelbeutel.

Shownotes
von hatethedevil, dani_diidaaa, ickehalt und PattaFeuFeu

Weiterlesen

WR455 Nobelpreisträger und Romane

 

wrint_wissenschaft_200Diesmal mit einem Ausflug zu den Lindau Nobel Laureate Meetings, Sci-Fi im Standard, The Three-Body-Problem, The Night’s Dawn, Seveneves, noch mehr Buchempfehlungen, Crowdfunding in der Raumfahrt (in den Helmholtz-Perspektiven), Ackerland, Verdunstungsantrieben, dem Rückweg, Mitgefühl, Magnesium, der inneren Zeitansage, einer klugen Ärztin, Insulinpflastern, Asthma im Mutterleib, einer Space-Design-Ausstellung in Frankfurt, Autismus und Geruch, Geruchskarten, Blutstillschaum, dem Nordatlantikstrom und einem selbstbesamenden Wurm.

Ohne Florian ginge es nicht. Hier sein Spendenhut.

WR454 Abrissfurzbirne

 

wrint_heit_2014_200Diesmal mit Joghurt, Quengelware, Zuchtfleisch, Tagebüchern, Schadenfreude, Erziehung, Dia-Abenden und reichlich mehr.

Ohne Alexandra ginge es nicht. Hier sammelt sie für Krankenversicherung.

Shownotes
vom mathepauker

Weiterlesen