Kategorie-Archiv: Ankündigungen

Flaschen: Livetrinken am Mittwoch

Am Mittwoch, dem 12. März 2014 um 21.00 Uhr setzen Christoph und ich uns wieder zusammen und trinken und reden. Was wir reden werden, ist noch nicht gaz sicher, aber was wir trinken werden, wissen wir.

2011 Stadt Klingenberg, Portugieser Buntsandstein trocken

2011 Stadt Klingenberg, Rücker Spätburgunder trocken

2011 Stadt Klingenberg, Klingenberger Spätburgunder trocken

Wer mittrinken will, findet den Livestream bei Xenim und einen Chatkanal (#kleitung) zum Fragen stellen und Quasi-Reinquatschen auf Freenode – und wer damit nix annzufangen weiß und trotzdem in den Chat will, findet auf Xenim ein Webinterface dahin (aber erst, wenn die Sendung läuft).

Soon come: Ferngespräche XXVI

Der Vesuch, mit den meisten von euch mal geredet zu haben, geht weiter am

Montag, dem 13. Januar 2014 um 19.00 Uhr.

Wenn ihr was zu erzählen habt (und das haben fast alle), tragt euch und euer Thema im halbautomatischen Einbeinigen ein, damit ich euch zurückrufen kann. Frauen werden selbstverständlich auch hier bevorzugt.

Den Livestream mit Chatfenster gibt es bei Xenim und einen richtigen Chat auf freenode (#kleitung).

Wein trinken im Januar

Die Wein-Flaschen entkorken sich zur nächsten Sendung am

22. Januar 2014 um 20.30 Uhr

und mittlerweile wissen wir auch, was wir trinken werden. Falls ihr live mittrinken wollt, besorgt euch (für die nächsten beiden Sendungen):

Wir starten mit 2009 Erwin Tinhof, Zweigelt trocken, 2009 Erwin Tinhof,  Blaufränkisch trocken, 2009 Franz Prechtl und Welschriesling Beerenauslese und für den Februar liegt dann schonmal 2011 Stadt Klingenberg, Portugieser Buntsandstein trocken, 2011 Stadt Klingenberg, Rücker Spätburgunder trocken und 2011 Stadt Klingenberg, Klingenberger Spätburgunder trocken bereit.

Das gibt genau einen Karton zu EUR 71,80, den wir bei K&M Gutsweine bestellt und selbst bezahlt haben, weil wir das so wollten.

Und falls ihr irgendwelche Fragen habt, stellt sie in den Kommentaren.

Tomorrow come: Weihnachtsflaschen

Nicht vergessen: Morgen, am Mittwoch, ab 20.30 Uhr werden Christoph und ich uns wieder Einen zwitschern und dabei reden. Getrunken wird: Crémant de Jura blanc 2007, Tenderness 2010, Chenin Blanc, und Cuvée Fitou 2007

Wir werden auch wieder im Chat sein (#kleitung auf irc.freenode.net). Wer nicht weiß, was ein IRC-Chat ist und wie man sowas, kann das in der Wikipedia nachschlagen oder das Webinterface benutzen, das auf Xenim aktiv ist, sobald der Livestram läuft.

Weihnachtsflaschen Livetrinken

Christoph und ich werden Weine zu Weihnachten trinken und währenddessen reden. Getrunken wird am 11. Dezember 2013 ab 20.30 Uhr, die Sendung gibt’s live bei Xenim und ins Glas kommen

Crémant de Jura blanc 2007, Domaine Rolet, Jura, € 12,95
Tenderness 2010, Chenin Blanc, Domaine Mosse, Anjou, € 14,95
Cuvée Fitou 2007, Domaine Maria Fita, Fitou, € 14,95

Die Weine haben wir bei den Weinrebellen bestellt, weil wir das so wollten und wollten eigentlich auch bezahlen, mussten dann aber nicht \o/
Für alle, die einen 6er-Karton vollmachen wollen, hat Christoph noch drei Tipps bei sich im Blog.

Hoch die Flaschen!

Morgen, am 11. November 2013 setzen Christoph und ich uns wieder hin, trinken und reden. Meistens über Wein. Getrunken wird ab 20.30 Uhr, und zwar Sauvignon Blanc Steirische Klassik 2012, Christoph NeumeisterMuskat Ottonel 2012, Heinz Velich und Pinot Blanc Heideboden 2012, Anita & Hans Nittnaus - wobei ich die Reihenfolge eigentlich gar nicht weiß.

Livetrinken (Wein) in Oktober und November

Die Weinflaschen (also Christoph und ich) setzen sich mal wieder zusammen und trinken – und ich habe völlig verpeilt, früh genug zu sagen, was wir trinken werden. Aber vielleicht reicht die Zeit noch für eine Bestellung, falls ihr live mittrinken wollt.

Am Montag, dem 28. Oktober 2013 ab 20.30 Uhr öffnen wir

Und in der Novermbersendung – geplant für den 11.11. – schenke wir ein:

Den Livestream gibt’s jeweils bei Xenim.

Die Weine haben wir mal wieder in der Weinhalle bestellt, weil wir das so wollten, und auch  selbst bezahlt.

 

Soon come: Ferngespräche XXV

Der Versuch, mit den meisten von euch mal geredet zu haben, geht weiter am

Freitag, dem 25. Oktober 2013 um 19.00 Uhr

Dummerweise sind alle Einträge im Einbeinigen nicht mehr da. Wer am Freitag mitmachen möchte, muss sich leider nochmal eintragen. Bitte tragt euch nur für die jeweils hier angekündigte Sendung ein, sonst wird das zu unübersichtlich (wir arbeiten an Lösungen…).

Soon come: Ferngespräche XXIV

Der Versuch, mit den meisten von euch mal geredet zu haben, geht endlich mal weiter. Weil jeder Menschen mindestens eine Geschichte zu erzählen hat. Die nächste Sendung gibt’s am

Freitag, dem 11. Oktober 2013 ab 19.00 Uhr

Wir haben einen neuen halbautomatischen Einbeinigen. Bei dem müsst ihr euch anmelden, um euch für die Sendung anzumelden (das soll Trolle bremsen) und ich rufe dann zurück. Live gibt’s die ganze Nummer dann – wie immer – irgendwo bei Xenim. Noch mehr zu den Ferngesprächen, steht da oben unter “Anleitung Ferngespräche“.

Für mehr Ferngespräche

Ich setze mich jetzt einfach mal selbst unter Druck, sonst passiert hier ja nie was: Die Ferngespräche gehen weiter, und zwar am Freitag, dem 11. Oktober, am Freitag, dem 25. Oktober, im November finde ich gefälligst auch noch mindestens einen Termin und dasselbe gilt auch für Dezember. Wenn nichts dazwischen kommt, geht es jeweils um 19.00 Uhr los und wir schauen mal, wie weit wir kommen – hängt ja auch immer davon ab, wieviele von euch jeweils was erzählen wollen und wie anstrengend die Gespräche sind. Ab 2014 machen wir das dann mindestens einmal im Monat – wobei mir das eigentlich zu wenig ist, viel zu wenig, aber ich weiss noch nicht so genau, wie ich nach Weihnachten Zeit habe.

Der Einbeinige ist zwar noch nicht fertig, aber bis dahin sollten sich auch über Kommentare Sendungen füllen lassen. Ich werde die Sendungen jeweils ein paar Tage vorher separat ankündigen, bitte tragt euch dann dort – und nur dort – ein. Ich freu mich drauf!