Kategorie-Archiv: Geschichtsunterricht

WR703a „Eine Stunde History“: Sechstagekrieg

 

Ägypten und alle umliegenden Staaten hatten einen Krieg gegen Israel geplant. Dem kam Israel aber mit einem Präventionskrieg zuvor, der am 5. Juni 1967 begann und vor 50 Jahren, am 10. Juni 1967, endete.  (DLFnova)

WR703 Der Sechstagekrieg

 

Vom 5. bis 10. Juni 1967 dauerte der Sechstagekrieg zwischen Israel, Ägypten, Jordanien und Syrien. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 11. Juni 2017 auf DLF nova. 

WR702a „Eine Stunde History“: Tod eines Studenten

 

Der 2. Juni 1967 war ein Tag, der die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland nachhaltig verändert sollte. Bei einer Demonstration gegen den persischen Schah wurde der Student Benno Ohnesorg erschossen. (DLFnova)

WR702 Benno Ohnesorg

 

Am 2. Juni 1967 wurde der Student Benno Ohnesorg von einem Polizisten erschossen. Deshalb gab die Terrorgruppe „Bewegung 2. Juni“ sich diesen Namen. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 4. Juni 2017 auf DLF nova. 

WR699a „Eine Stunde History“: Einigkeit und Recht und Freiheit

 

Beim Hambacher Fest im Mai 1832 kamen über 20.000 Deutsche zusammen, um ein eigenes Vaterland und den Rechtsstaat voranzutreiben. Die politischen Forderungen wirken bis heute. (DLFnova)

WR699 Das Hambacher Fest

 

Vom 27. Mai bis zum 1. Juni 1832 fand auf dem Hambacher Schloss ein Fest statt, auf dem nationale Einheit und der Rechtsstaat gefordert wurden. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 28. Mai 2017 auf DLF nova.

WR696a „Eine Stunde History“: Aufstand der Sklaven

 

73 vor Christus begann der Aufstand der Sklaven, der einige Monate andauerte und eine militärische Herausforderung für das Römische Reich war. Nach der Schlacht von Lukanien war der Aufstand 71 vor Christus beendet. Der römische Feldherr Marcus Licinius Crassus nahm anschließend fürchterliche Rache, in dem er 6000 Spartakus-Kämpfer entlang der Via Appia kreuzigen ließ. (DLF nova)

WR696 Spartakus

 

Im Jahr 73 vor Christus erschütterte der Aufstand um den Gladiator Spartakus das Römische Imperium. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 21. Mai 2017 auf DLF nova.

WR695a „Eine Stunde History“: Das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau

 

1942 begannen in Auschwitz-Birkenau die massenhaften Vergasungen mit Zyklon B. Der Plan, die europäischen Juden zu ermorden, war kurz zuvor bei der „Wannseekonferenz“ beschlossen worden. Am Berliner Wannsee wurde der Massenmord noch als „Endlösung“ umschrieben. (DLF nova)

WR695 Auschwitz

 

Im Frühjahr 1942 begannen die Massendeportationen und die Vernichtung von Juden im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 14. Mai 2017 auf DLF nova.