Kategorie-Archiv: Podcast

WR630 Die Ukraine und Russland

 

wrint_geschichtsunterricht_120Nach der Auflösung der Sowjetunion wird die Ukraine unabhängig – und die Probleme, die dort heute existieren, nehmen ihren Anfang. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 27.11.2016 auf DRadio Wissen.

WR629 Wein aus Portugal II

 

flaschenWir trinken:

2015er Baga Vin­ho Tin­to | Filips Pato | Bair­ra­da DOC
2015er Gra­nit mine­ral selec­tion Alvar­in­ho | Soal­hei­ro | Vin­ho Ver­de Monção e Mel­ga­ço
2013er Buça­co Bran­co Reser­va­do | Bus­sa­co Pala­ce Hotel

Und reden – unter anderem – über Au bon climatArnd Erbel (In Wrint), Weinbars in Hamburg, Romanee ContiSour Grapes, Master-Sommeliers, Vinho Verde, Probierglas „Le Taster„*, die Sardinen.Bar, Maitre Philippe, Nudelempfehlungen: (PPura, De Cecco, Divella), Bill Bufords „Hitze“, Adventstrinken 2016

Christoph was schenken? Hier entlang!

*Affiliate-Link

WR628 „Eine Stunde History“: El Comandante ist tot

 

Wrint_DRadio_GeschichteFidel Castro ist am Freitagabend (25.11.) im Alter von 90 Jahren gestorben. In Eine Stunde History geht es um ihn und die Kubanische Revolution. (DRadio Wissen)

WR627 Die Kubanische Revolution

 

wrint_geschichtsunterricht_120Am 2. Dezember 1956 landen die Revolutionäre in Kuba, um das Batista-Regime zu stürzen. Mit dabei: Fidel Castro (der am 25. November 2016 verstorben ist). Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 27.11.2016 auf DRadio Wissen.

WR626 Politischer Extremismus

 

wrint_politik_120Thomas Brandt ist Sozialkundelehrer und erteilt mir Politikunterricht. In der 18. Stunde lerne ich, was politischer Extremismus ist.

Ausführliche Shownotes und Flattr-Buttons gibt’s in Thomas’ Blog.

WR625 Erdungspflicht

 

wrint_realitaetsabgleich_2014_200Angetrunken und unter miserablen technischen Bedingungen (ich war unterwegs und habe mein Reise-Setup verkackt) sprachen wir über Themen, die sich niemand notiert hat.

Toby unterstützen? Hier entlang!

 

(Das Intro hab ich bei Fritz geklaut)

WR624 „Eine Stunde History“: Von Mauern und Grenzen

 

Wrint_DRadio_GeschichteDer Limes schaffte Rechtsräume, die chinesische Mauer war ein Zeichen für die Expansion. Die Habsburger Militärgrenze erfüllte mit militärischen und medizinischen gleich mehrere Ziele. Über alte Grenzen – und was sie uns heute lehren. (DRadio Wissen)

WR623 Das Leibniz-Geheimnis

 

Darin: Wie die Erde wirklich aussiehtwrint_wissenschaft_200HandwärmerWir werden alle sterben –  Das rundeste ObjektDer Bischof von Aalborg – Antike Klosprüche – Jugend durch SpermaLeibniz –  Patient „Zero“Hier irrte die WissenschaftVerschwiegene NebenwirkungenEisenzeit-BierJugendwort des JahresVerein Deutsche SpracheMies fahren mit großen AutosProxima – und Alpha CentauriTrainieren mit KonkurrentenMedienkonsum und HausaufgabenBuckelwalvibrationenLügen machen LügnerRückenmarks-Bypass – Einsamkeit und Demenz – Ethanol aus CO2Mobbing mit KlarnamenHohlkugel-StromspeicherAberglaube und Verhalten – Lesetipp: Hinter Türen

Florian unterstützen? Hier entlang!

WR622 Der Limes

 

wrint_geschichtsunterricht_120Keine Mauer ist hoch genug, um sie nicht zu übewinden. Das haben auch die Römer am Limes gemerkt. Matthias von Hellfeld erzählt.

WR621 Die Kreuzfahrer

 

wrint_geschichtsunterricht_120Aufgerufen von Papst Urban II beginnen 1096 die Kreuzzüge. Matthias von Hellfeld erzählt.