Kategorie-Archiv: Podcast

WR524 Plastikfresser und Fernerkundung

 

wrint_wissenschaft_200Diesmal: BiobauernfernerkundungPlastikfressende PilzeLeere zwischen GalaxienExoMars – Video: GruselroboterRobotchallenge 2016Junge Menschen schieben aufLuftverschmutzung und FlechtenUnbeliebte Tierarten – Dave Goulson im Interview – Vergesst den PandaLob der HummelInvestorenfernerkundungStaatliche Korruption und privates LügenPlastikfressende MikrobenGene für graue HaareSchlafmangel ist wie KiffenÜbergeneralisierung bei AnsgstörungenDicke Eltern machen dicke KinderAngeborene Vorlieben für KörpergrößenGroße Hirne machen krankBalkenspiralgalaxien

Und hier gibt’s Gelegenheit, Florian zu unterstützen.

WR523 Als Helfer in Idomeni

 

Idomeniwrint_2014_zumthema_200 ist ein griechisches Dorf mit 300 Einwohnern. Es liegt an der Grenze zu Mazedonien, an der Bahnlinie von Thessaloniki nach Skopje, und damit auf der sogenannten Balkanroute, über die Flüchtlinge in die EU einzureisen versuchen. Das Flüchtlingslager in Idomeni war ursprünglich für 1500 Menschen geplant, aber mittlerweile leben dort knapp zehnmal so viel.

Arne hat gerade neun Tage in Idomeni verbracht, sich dort um die Versorgung der Flüchtlinge mit warmen Mahlzeiten gekümmert, und erzählt von seinen Eindrücken.

Links: Aid Delivery Mission, Ärzte ohne Grenzen, UNHCR, Durchbruchversuch am 29.2.2016, Durchbruch vom 14.3.2016Gevgelija, Dschungel von Calais,

WR522 Landtagswahlen März 2016

 

wrint_2014_zumthema_200Thomas Brandt ist Sozialkundelehrer und wir haben uns über die Wahlen vom 13. März 2016 unterhalten.

Zahlen: Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt – Die Zeit: Wie ich auszog, die AfD zu verstehen, Buch: Hurra, wir dürfen zahlen* – Spiegel: So unsozial ist die AfD – taz: Zu gute Grundschüler – Spiegel: Die Macht der Niedertracht – Buch: Redaktionsschluss*

Wenn ihr Thomas etwas in den Hut werfen wollt, findet ihr hier Gelegenheit.

*Affiliate-Link

WR521 Tuben und Trompetae

 

wrint_heit_2014_200Diesmal – unter anderem – mit Korrespondenten, unangenehmen Menschen, Muttertag, Freundschaft, Nimm 2, Flugreisen, Supermarktlieferungen, Literatur, unbeobachteten Menschen, Familie, Kompromissen, Empörung, künstlicher Intelligenz, Nähen, Fremdhirnen, Hosen waschen, Freunde, Konventionen, Juden, Frauen, Fleischsalat, Bildung, Erfindungen, Henkersmahlzeiten, Neid und Missgunst, Live-Sport und einer neuen Auftragsproduktion von Holger (feed).

Ohne Alexandra ginge es nicht. Unterstützt sie hier.

Die mindere Klangqualität bitten wir zu entschuldigen. Wir hatten Probleme bei der Aufnahme.

WR520 Cash Money Erkan

 

wrint_realitaetsabgleich_2014_200Diesmal: Öffentlich-rechtlicher Dudelfunk – X-Pro 1 zu verkaufen – Nicht funktionierende Amazon-Prozesse – Zeitumkehrer – Akte-X – Netflix – Eureka – Phantom 3 – Tobys Volvo und Holgis Nicht-Benz – Gasgrillgeräte – Headspace – Wrestling – Rollerderby – (Barfuß-) Laufen – Endlich wieder Radeln – Das Wetter

Ohne Toby wär’s nur halb so schön. Unterstützt ihn hier!

WR519 Frau Diener verreist schon wieder nach Japan

 

wrint_2014_zumthema_200Andrea Diener verreist, schreibt über ihre Reisen und ist so freundlich, mir davon zu erzählen. Diesmal war sie in Japan, wo sie schonmal war, hat aber andere Dinge gesehen.

In der Sendung: Tokio (früher Edo) – Leica M9 – Hasselblad X-Pan – Rose Marasco – Rolleiflex – SW-Einwegkameras (HP5, XP2)* – Kanasawa – Südinsel Kyushu – Nagasaki – Shogun verfügte Landsperre für Ausländer – Ausländer durften nur auf die künstliche Insel Dejima – Von der Porzellanstadt Arita aus wurde halb Europa mit Porzellanwaren versorgt – Nach der Hafenstadt nannte man das Imari-Porzellan – Atombombenmuseum in Nagasaki – Die Atombombenüberlebenden heißen Hibakusha und finden nur schwer Akzeptanz in der Gesellschaft – Das Ziel der Gesellschaft ist die große Harmonie, „Wa“ – Japanisches Bad „Onsen„. Alle dort laufen im leichten Baumwoll-Kimono „Yukatan“ herum – Die Show im Hotel hat Andrea in einer Glosse verwurstet – Haushaltswarenladen des Vertrauens Lorey in Frankfurt – Kaffeenerdparadies Tokio – Japanisches Frühstück – Shinkanzen, Schnellzug mit eigenem Streckennetz – Japanische Toiletten – Das Luxusmodell von Toto – Drei-Schlappen-System mit Straßenschuhen, Hausschuhen, Toilettenschuhen – In Japan ist alles kawaii („niedlich“) – „In Japan ist alles teuer, außer U-Bahn fahren“ – Einkaufsviertel Shibuya mit der meistfrequentierten Straßenkreuzung der Welt – Schönheitsideal blasse Haut – Erzwungene Öffnung Japans – Japanischer Whisky – Der Japaner isst Omelett (Okonomiyaki) – Walfleisch – Qualle – Seeigel – Geschäftsviertel Toranomon – Glücksspiel Pachinko – Älteres Stadtviertel Asakusa. Außerdem schweifen wir zum Thema Fotografieren ab.

Beiträge von Andrea: Film über den Fischmarkt in Tokio mit Thunfischversteigerung – Text über Kyushu – Text über Tokio – Fotoalbum Japan – Fotoalbum TokioFotoalbum Fischmarkt

Falls ihr Andrea etwas Gutes tun wollt, findet ihr hier ihre Wunschliste.

*Affiliate-Links

WR518 Der deutsch-deutsche Schäferhund

 

wrint_wissenschaft_200Diesmal: Der Unterschied zwischen dunkler Materie und dunkler EnergieKabelsalat am CERNWoher der Schalttag kommtWie man einen Facebook-Streit gewinnt – die Johnny-Cash-Spinne – die Liste skurriler wissenschaftlicher Namen aus der Biologie – ein Radioblitz – noch ein Radioblitzzu viele Neutrinosder deutsch-deutsche Schäferhund (Überblick) – Liebe macht warmVorurteile verlangsamen HirnprozesseSchlafmangel macht falsche GeständnisseSchlampige Küchen machen dickRückgang der DemenzerkrankungenSeltene Erkrankungen im Resonator-Podcast

Ohne Florian ginge es nicht. Bitte unterstützt ihn hier.

WR517 Im Angesicht des Lauers Büro

 

wrint_2014_zurperson_200Nach vielen Monaten bin ich mal wieder zu Christopher Lauer gefahren, um mit ihm zu reden. Diesemal über Kriminalitätsbelastete Orte, die Rigaer Straße, eine Verfassungsklage auf Akteneinsicht, Frank Henkel, die Polizei, die Berliner Abgeordnetenhauswahl 2016, die Innenverwaltung und unabhängige Kandidatur.

WR516 Fuck yeah, Capitalism!

 

wrint_realitaetsabgleich_2014_200Diesmal: Ein Hotel in München – Ultraschall – Smart Fourfour – Tobys neues altes Auto – Tempomat – Innenstadt-Raser – Barfußschuhe – Apokalyptische Perspektiven – Das Ende der EU – Perspective Daily
 
Ohne Toby ginge es nicht. Unterstützt ihn hier

WR515 Schnitzel

 

wrint_kombuese_2014_200Endlich wieder was zu futtern! Diesmal geht es um Schnitzel. Außerdem: Sous Vide, Kerntemperatur, Thermometer (das von Sven – Affiliate-Link zu seinen Gunsten), Steak, Braten, Panade, Öle, Tiefkühlpizza und bestimmt noch einiges mehr.

Videos: Schnitzel zubereiten, Paprikagemüse zubereiten,

Ohne Sven ginge es nicht. Unterstützt ihn hier.