WR463 Doublefeature Rosé

 

flaschenDiesmal sind unsere Weine ein wenig teurer, aber sie sind es wert. Christoph und ich tranken 2014er Schmätterling von Hanspeter Ziereisen, Baden. 2013er Irreductible von Clos Roussely, Loire. Brut Nature von Franz Strohmeier, Steiermark. 2014er Corail vom Château de Roquefort, Provence. 2014er For Jasper von Riecine, Toskana und 2010er Lambrusco Rosé di Modena von der Cantina della Volta, Emilia Romagna.

Die Flaschen gibt’s im Paket bei der Weinhalle und Möglichkeiten, Christoph zu unterstützen findet ihr hier. Ohne ihn ginge es nämlich nicht.

3 Gedanken zu „WR463 Doublefeature Rosé

  1. Jan

    Oh weh, was habe ich mit meiner 24-Euro-Anmerkung nur angerichtet!
    Holgi-O-Ton „auf die Schnauze kriegen“ (hier im Podcast), mutmaßlich der Chef der Weinhalle, Martin Kössler, sieht sich genötigt, hier im Blog auf mein „Gejammere“ zu reagieren (so blumig kann das nur einer *g*), und zu guter Letzt steht im Angebotstext in der Weinhalle http://www.weinhalle.de/raffelt-rose-paket-raffelt1.html auch noch eine Replik darauf.

    ICH HAB DAS SO NICHT GEWOLLT!!1!

    Wie Martin Kössler in seinem neusten Video über die Zukunft des Weinfachhandels schon sagt – es kommt eine neue, erlebnis-/erfahrungsoffene Weinkundschaft auf, die nicht durch Tradition verbrämt ist. Zu der zähle ich mich – und da ist ein Wein trotzdem erstmal nur ein günstiger Weg ins Vergnügen. Und 24 Euro, wenngleich absolut betrachtet natürlich finanzierbar, sind da einfach mal fast viermal nen Schmätterling, was ja anscheinend bereits ein guter Wein ist. Und das zu machen und nen Strohmeier-Sekt zu kaufen ist für mich einfach mal ein ungewohnter und sicher selten bleibender Schritt.

    Antworten
  2. G

    G’mischt…

    Ich habe bei jedem „gemischt“ auf die legendärste aller Holgi-Geschichten (die aus Wien) gewartet:

    Meuilspeisn?

    Antworten
  3. Donngal

    Also ich höreeuch wirklich gerne zu aber kannmich selbst einfachnicht für Wein begeistern. Ich liebe gutes Bier, gute spurituosen und cocktails. Aber Wein? Ich versuche es ja immer wieder. Aber das Angebot erschlägt einen auch. Ich müsste mich wohl mal probierend durch einewei region trinken um sagen zu können was mir schmeckt…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.