WR692 Der Bundesrat

 

Thomas Brandt ist Sozialkundelehrer und erteilt mir Politikunterricht. In der 20. Stunde lerne ich den Bundesrat kennen.

Ausführliche Shownotes und Flattr-Buttons gibt’s in Thomas’ Blog.

2 Gedanken zu „WR692 Der Bundesrat

  1. StSpielmann

    Ich habe gerade durch Zufall festgestellt, dass die Sitze rechts vom Bundestagspräsidenten (aus Zuschauersich im Bundestag) dem Bundesrat zustehen. Wer vom Bundesrat darf denn dort sitzen?

    Antworten
    1. Eule

      Wer immer von den Mitgliedern des Bundesrates gerade an einer Sitzung des Bundestages teilnimmt. Eine Ausnahme bildet der erste Sitz in der ersten Reihe ganz links, erkennbar an der etwas höheren Rückenlehne, dort sitzt nur der jeweils amtierende Präsident (bzw. die Präsidentin) des Bundesrates; wenn er/sie nicht da ist, bleibt der Platz frei.

      Analog gilt das auf der Regierungsbank genauso für den Platz der Kanzlerin. Ein Unterschied zwischen Regierungs- und Bundesratsbank: Die Plätze auf der Regierungsbank sind fest vergeben (alle Minister oder die entsprechenden Staatssekretäre sitzen immer auf dem selben Platz; ist aus einem Ministerium gerade niemand da, bleibt der Platz leer), die auf der Bundesratsbank nicht, mit der erwähnten Ausnahme des Präsidentenplatzes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.