WR705 Weingut Weigand

 

Christoph und ich sitzen zusammen, trinken drei Weine von Andi Weigand (nämlich 2016er »Der Wilde«, Scheurebe trocken; 2016er »Der Wilde«, Silvaner trocken und 2016er »Der Franke«, Iphöfer Kalb Silvaner trocken). Wir reden über kaputte Rechner, Wein, Essen im Ausland und Andi Weigand, den ich auch schonmal für den Hockdiher-Podcast interviewt habe.

Die drei Wei­ne gibt es für zusam­men € 34,90 inklusive Versandkosten. Bestellen könnt Ihr per Mail an info (ät) weingut-weigand.de.

Christoph unterstützen? Hier entlang!

10 Gedanken zu „WR705 Weingut Weigand

  1. Stefan

    Super Podcast, ihr Penner 😉 Nee, ernsthaft, wieder mal großartig.

    Bzgl. der Wrint Flaschen live Veranstaltung im Köln: Tolle Idee, gerade mal für den Sonntag, 8.10. nach Hotels geguckt: 93% ausgebucht an dem Wochenende in Köln bei booking . com, Zimmerpreise im jenseits (Hyatt Regency normal ca. 200 EUR an dem WE 900 EUR für das gleiche Zimmer!).
    Ich meine, wow, Wrint hat ja schon ein paar Hörer, aber gleich so viele, dass sie eine ganze Großstadt besetzen können? Reschpekt.

    Es könnte auch an gleichzeitigen Konzerten von Helene, John Legend und Max Raabe (u.a.) an dem Sonntag liegen, aber das ist eher unwahrscheinlich…

    http://www.eventim.de/Tickets.html?affiliate=EVE&doc=city&fun=ortsliste&bis=09.10.2017&index_event=0&index_venue=0&nurbuchbar=true&ortId=9&show_event=25&sort_by_event=eventreihe_kuenstlerbewertung&sort_direction_event=desc&von=08.10.2017

    Na, ich werd mal schauen ob ich doch noch was finde 😉

    Antworten
    1. Anne

      Alternativ in Hürth, Brühl, Bergisch Gladbach oder Leverkusen gucken vielleicht, da ist man auch schnell noch mit der Bahn. (Allerdings muss man dann auch mit der Bahn fahren, Taxi wäre wohl zu weit und zu Fuß geht gar nicht.)

      Tipp ohne Gewähr, lieber vorher selber checken, bis wann wohin noch eine vernünftige Verbindung geht.

    2. Stefan

      Danke, Anne!

      Sieht in der Umgebung und Nachbarstädten ähnlich aus (z.B. Düsseldorf).

      Ihr habt da echt ein komisches Wochenende erwischt. Die WEs davor und danach sind schon wieder ganz normal von den Preisen und Verfügbarkeiten her.

  2. Florian

    Wie wäre es mal mit einer Blindverkostung, in der Holgi getestet wird, ob er guten von schlechten Wein oder Rot- von Weißweiin unterscheiden kann?

    Antworten
  3. dede ron

    Hallo Christoph,
    folgende 3 Fragen für die nächste Sendung:

    #1 Welche Temperaturen sollten Weiß/Rot/Schaum-wein haben?
    #2 Gibt es innerhalb dieser 3 „Sorten“ noch Abstufungen oder Besonderheiten?
    #3 Wann sollte welcher, eventuell eher geöffnet werden?

    vielen lieben Dank und zum Wohl :–]

    Antworten
  4. Anne

    Ich sinne ja noch über einem Plan, wie ich meine gastronomische Unterstützung (KUCHEN ! GEBÄCK!) fürs Weinevent gegen ein Ticket tauschen könnte, habe aber Sorge, dass mich das nachher mehr Geld kosten würde. (Daraus spricht die Erfahrung von jemandem, der mal zugesagt hat, eine Hochzeitstorte zu backen, seitdem weiß ich, warum die so viel kosten.)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.